Die Hydrogen Cross Border Conference.

Wir bedanken uns bei über 700 Teilnehmenden!

Veranstalter:

Finanziert und unterstützt durch:

Zusammen mit:

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://www.youtube.com/watch?v=-9B8Cs2w7GY

Über die Veranstaltung

Die Hydrogen Cross Border Conference ist eine kostenfreie Online-Konferenz über die Wasserstoffaktivitäten auf beiden Seiten der deutsch-niederländischen Grenze. Die Hydrogen Cross Border Conference findet in deutscher und niederländischer Sprache statt.

Am ersten Termin durften wir über 700 Teilnehmende digital begrüßen! Wir bedanken uns daher bei allen!

Wir sehen uns spätestens im nächsten Jahr!

Das war das Programm

Schirmherrin

Birgit Honé

Nds. Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung

Unterstützt durch

Nienke Homan

Gedeputeerde
Provincie Groningen

Kontakt

Contact Nederland:

Ellen van Zonnefeld

Communicatie

Kontakt Deutschland:

Esther Gebert

Kommunikation

Pressemitteilung